Krankheit als Chance

 

 

Ich bin krank, erkältet, Bronchitis, der Körper extrem heiß, obwohl nur 35 ° Körpertemperatur und das mitten im Sommer. Was soll das bitte? Ich habe endlich Zeit, mich mit Freunden zu treffen, Dinge zu tun, die ich schon lange vorhabe. Und dann? Aus. Krank. Bett, Couch und Wohnung hüten. Nein, das kann’s nicht sein, nicht im ernst. Doch. Schach Matt. Alle Termine, alle schönen Vorhaben schweren Herzens absagen.

 

Auszeit

Auszeit für Körper, Geist und Seele.
Erholung aller Zellen und die es noch werden wollen.
Und während dieser ungewollten Auszeit beginne ich, mich neu zu sortieren. Plötzlich werde ich kreativ. Schreibe, was das Zeug hält. Bringe Ideen und Gedanken – meine Gedanken – zu Papier. Ich sehe die Auszeit als Chance, als Möglichkeit, mich neu zu entfalten, als Neubeginn.
Doch egal welche Krankheit man ausfasst, es ist das Spiegelbild der Seele.
Krankheit als Chance, den Körper die nötige Zeit zu geben, um gesund zu werden. Um fit, gedankenfit wieder in den Alltag zurückzukehren.

Was will mir die Krankheit zeigen? Ich höre hin in der Stille, halte inne, lausche meiner inneren Stimme… “Nutze die Chance”, flüstert sie “ und (er)finde dich neu”.
Und ich werde reich beschenkt. Ich lerne mich anzunehmen, wie ich bin. Ich nehme mich wahr. Ich lerne das Wichtigste im Leben – SELBSTLIEBE.

Lerne, dich selbst zu lieben.

Love&Light,

Petra

Julfest

Von Petra Prantner | 19. Dezember 2019

Julfest – Wintersonnenwende   Die Wiedergeburt des Lichtes     Die Wintersonnenwende ist der Tag um den 22. Dezember, wo…

Samhain

Von Petra Prantner | 29. Oktober 2019

Samhain – Allerseelen     Samhain galt bei den Kelten als Beginn eines neuen Jahres und wird somit als erstes…

Solange du da bist

Von Petra Prantner | 5. Oktober 2019

Solange du da bist…     Ich weiß, dass viele Tierarten nicht ein so langes Leben haben wie wir Menschen.…